top of page

"... Alina Wunderlin als Adele (sie sang brillant in Spiel ich die Unschuld vom Lande, sehr sicher in allen Tessituren), [...] die eine fantastische Leistung ablieferte und verdientermaßen als die große Gewinnerin des Abends hervorging."

"Zum Ereignis macht diese Zerbinetta die Stimme von Alina Wunderlin. Mit geschmeidigem Legato formt sie die Koloraturen in ihrer Arie "Großmächtige Prinzessin", verleiht ihrer Rolle kraft ihrer unangestrengten, betörenden Stimme zwingende Präsenz."

"Allen voran die machtvoll, mit gestochener Koloratur und fulminanter Bühnenpräsenz auftrumpfende Sternenkönigin von Alina Wunderlin. Der Sopran der gebürtigen Frankfurterin hatte aber weit mehr zu bieten als bloße zirzensische Effekthascherei in "Der Hölle Rache". Sie bot Persönlichkeit und ausgereifte vokale Linie in allen Lagen und erntete dafür Ovationen."

"Es war Alina Wunderlin, als Königin der Nacht, die uns echte Schönheit des Ausdrucks, wahre Emotionen und eine

Verbundenheit mit Mozart gab."

bottom of page